Anmelden

Online-Banking-Tageslimit

Online-Banking-Tageslimit

Zu Ihrem Online-Banking-Vertragbesteht ein Online-Banking-Tageslimit, welches die per Online-Banking auszuführende Aufträge begrenzt.

Das Tageslimit ganz einfach erhöhen und reduzieren: kostenlos

Mit dem richtigen Limit sind Betrugsversuche  unattraktiver und Online-Banking für Sie noch sicherer

Auch temporäre (vorübergehende) Änderungen möglich

Privatgirokonto (Kontoinhaber/Mitkontoinhaber)

Limit sofort anpassen

Sofern Sie Kontoinhaber bzw. Mitkontoinhaber (z.B. bei Eheleuten) des Kontos sind,
von dem die Zahlung ausgeführt werden soll, können Sie mit der Online-Limitänderung Ihr Tageslimit für den Zahlungsverkehr mit sofortiger Wirkung verändern.

Aus Sicherheitsgründen ist eine dauerhafte Online-Limiterhöhung auf max. 2.500 Euro möglich. Für einmalige außergewöhnlich hohe Ausgaben (bis. max. 10.000 Euro) können Sie das Tageslimit auch kurzfristig für wenige Tage anpassen. Die Online-Limitänderung ist sofort wirksam.

Wenn Sie ein Tageslimit von mehr als 10.000 Euro benötigen oder Sie lediglich Verfügungsberechtigter sind,
nutzen Sie bitte den Antrag unter der Rubrik "Geschäftsgirokonto, Vereinsgirokonto, Verfügungsberechtigte".

Geschäftsgirokonto, Vereinsgirokonto, Verfügungsberechtigte

Limitänderung beantragen

Wenn Sie nicht Kontoinhaber/Mitkontoinhaber des Kontos sind, von dem die Zahlung ausgeführt werden soll, es sich z.B. um ein Geschäftskonto/Vereinskonto handelt oder Sie lediglich Verfügungsberechtigter sind, können Sie eine Limitänderung beantragen.

Ihr Auftrag wird im Rahmen unserer Geschäftszeiten geprüft und im System erfasst. Dies dauert in der Regel maximal 2 Stunden. Das geänderte Limit wird Ihnen telefonisch bestätigt.

Sollten Sie ein Tageslimit von mehr als 10.000 Euro benötigen, verwenden Sie bitte auch diesen Antrag.

i